Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Aron Schmid | Two2You

Zuckersüsse Grüsse von Marlies Magurno

Wegen dem tragischen Unfalltod ihres Vaters kam Marlies Magurno vor 20 Jahren aus dem Südtirol in die Schweiz. Hier hat sie ihr grosses Glück gefunden. Die 39-Jährige ist sehr aufgestellt, offen und lebensfroh und wohnt mit ihrem Mann und drei Kindern in Schalunen. Hier befindet sich ebenfalls ihre grosse Backstube, in der grossartige 3D-Torten entstehen. neo1 hat sie mehr darüber erzählt.

Aufgewachsen ist Marlies Magurno auf einem Bauernhof im Südtirol, inmitten von Bergen. Als sie 19 Jahre alt war starb ihr Vater, weshalb sie sich dazu entschied, ihre Heimat vorerst zu verlassen. Eigentlich wollte Marlies nur eine Saison in der Schweiz verbringen, doch dann lernte sie ihrem Ehemann kennen und aus einigen Monaten wurden bereits 20 Jahre. Unterdessen wohnen sie gemeinsam mit ihren drei Kindern in Schalunen. Hier geht Marlies ihrer grossen Leidenschaft backen nach. Diese hat sie von ihrer Mutter, mit welcher sie schon als Kind immer wieder verschiedene Gebäcke herstellte. "Ich konnte schon mit 10 Jahren einen luftigen Biscuitteig machen und habe schon mit 10/11 Jahren selber Kuchen gebacken". Mittlerwile hat sich die sympathische Südtirolerin auf 3D-Torten spezialisiert und verkauft diese unter dem Namen "Marys Cakes and Sweets" in der ganzen Schweiz. 

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: