Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Annie Lennox | No More "I Lo…

Über 50 Eingaben für die Tempo 30 in Konolfingen

In Konolfingen soll es in allen Wohnquartieren Tempo 30 geben. Die Gemeinde hat die Bevölkerung aufgefordert, ihre Vorschläge und Verbesserungen einzureichen.

Die Personen, die in einem Quartier wohnen, kennen das Quartier immer noch am besten. Aus diesem Grund hat die Gemeinde die Bevölkerung um ihre Mithilfe gebeten. Dabei sind über 50 Eingaben bei der Gemeinde eingetroffen, sagt Simon Buri, der zuständige Gemeinderat.

"Bei den Eingaben handelt es sich vor allem um Hinweise wie ein Poller, der ungelegen steht", sagt Simon Buri. Weiter sei das Thema Begegnungszonen, also Tempo 20 aufgekommen. Dem Gemeinderat ist bewusst, dass die Begegnung ein wichtiges Thema für die Gemeinde sei. Begegnungszonen auf der Strasse würden aber nicht mehr Sicherheit als Tempo 30 bringen. Aus diesem Grund will der Gemeinderat nur wie geplant bei den Schulhäuser Begegnungszonen machen. 

Die Planung ist nun fertig. Der Kanton prüft nun die Massnahmen. Wenn die Massnahmen angenommen werden, publiziert die Gemeinde diese im amtlichen Anzeiger. Wenn es auch da keine Einsprachen gibt, kann die Umsetzung der Tempo 30 starten.

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: