Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Andreas Johns… | Glorious

Langnau sagt Kalten Markt ab

Gestützt auf die Entscheide des Bundesrates vom 28. Oktober 2020 und der aktuellen epidemiologischen Situation hat das Gemeindeführungsorgan entschieden, den Jahrmarkt vom 04. November 2020 abzusagen. Gleichzeitig werden die Sport- und Turnhallen ausserhalb der Schulzeiten für Vereins- und Freizeitangebote geschlossen.

Nach sorgfältiger Abwägung der verschiedenen Argumente und unter Berücksichtigung der aktuellen Situation mit den nach wie vor steigenden Infektionszahlen hat das Gemeindeführungsorgan schweren Herzens entschieden, den Kalten Markt vom 04. November 2020 abzusagen. Es folgt somit der deutlichen Empfehlung, Kontakte womöglich zu reduzieren und alles zu unternehmen, um die Infektionszahlen wieder zu verringern. Zudem hätte der Markt ohne Konsumationsmöglichkeiten stattfinden müssen; dies hätte sich sicher auch nicht positiv auf die Marktstimmung und den Marktbesuch ausgewirkt. Die Situation wird auch bezüglich der Durchführung des Marktes vom 09. Dezember 2020 beobachtet und zu gegebener Zeit beurteilt. Der Langnauer Wochenmarkt findet unter Beachtung des diesbezüglichen Schutzkonzeptes weiterhin statt.

Auch die Schliessung der Sport- und Turnhallen, mit Ausnahme des Schulbetriebes, wurde nach sorgfältiger Abwägung der vorliegenden Informationen verfügt. Diese tritt am Samstag, 31. Oktober 2020 in Kraft und dauert vorerst bis 23. November 2020.

Das Gemeindeführungsorgan dankt der Bevölkerung für das Mittragen der getroffenen Entscheide und das entgegengebrachte Verständnis. (pd)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: