Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
Jetzt läuft:
Falco | Jeanny

SC Langenthal wirft EV Zug aus dem Cup

Marc Kämpf erzielt den Siegestreffer (Bild: KEYSTONE/Marcel Bieri)

Der SC Langenthal kämpfte im Achtelsfinal-Spiel im Schweizer Cup so gut, dass ihm Sensationelles gelang: Er warf den aktuellen Leader der National League aus dem Cup. Die Langenthaler gewannen in der Verlängerung 2:1. 

Die Tore für den SC Langenthal erzielten Dario Kummer und Marc Kämpf. "Es hat alles zusammengepasst", sagt Sportchef Kevin Schläpfer im Interview mit neo1. Dabei lobt er die Leistung von Torhüter Pascal Caminada und das vorbildliche Teamverhalten. Auch für den Geschäftsführer vom SC Langenthal Peter Zulauf ist der Sieg von grosser Bedeutung. "Der Sieg bringt 25'000 Franken. Falls die nächste Affiche vor Zuschauer stattfinden kann, kämen Ticket- und Gastroeinnahmen dazu, die unserer Kasse guttun würden", so Zulauf. Langenthal trifft am 30. November oder 1. Dezember auf Lugano oder Zürich. Die Achtelfinalpartie der beiden National-League Klubs steht aufgrund vom Coronavirus noch aus. Wann diese nachgeholt wird, ist aktuell noch unklar.

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: