Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Haddaway | What Is Love

Kulturnacht Burgdorf findet statt, wird aber anders

Symbolbild

Die Kulturnacht Burgdorf will sich vom Corona-Virus nicht unterkriegen lassen - die 15. Kulturnacht findet statt und wird dafür zum Kulturtag.

Am 17. Oktober findet die Kulturnacht in Burgdorf statt. Da die Kultur nach wie vor unter der Coronakrise leide, sei dieser Anlass sehr wichtig, sagt Dagmar Kopše, Kulturbeauftragte der Stadt Burgdorf. Kulturschaffende hätten so wieder die Gelegenheit aufzutreten. Das Interesse der Kulturschaffenden und Kulturvereine sei fast so gross gewesen, wie in anderen Jahren, sagt Dagmar Kopše. Es sei aber nicht alles gleich wie in den letzten Jahren. Das Programm findet nicht nur am Abend statt sondern den ganzen Tag über verteilt. Die Stadt Burgdorf hat ein Schutzkonzept erstellt und es besteht für den ganzen Tag eine Maskenpflicht. Die grösste Änderung für die Besucher sei aber die: "Im Vorverkauf muss man sich sein Programm zusammenstellen und sich für jede Veranstaltung, die man besuchen will, ein Ticket reservieren." Der Preis von 25 Franken für den ganzen Tag bleibe aber bestehen. Wenn der Bund oder der Kanton an den Regelungen in Bezug auf das Corona-Virus nichts mehr ändere, fände die Kulturnacht statt, sagt Dagmar Kopše.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: