Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Céline Walther
Jetzt läuft:
Phil Collins | Can't Stop Lo…

Ende November wird in Worb gewählt

Ende November wird in Worb das Parlament neu gewählt. Die Gemeinde hat heute über die eingegangen Listen informiert.

Für den Grossen Gemeinderat von Worb hat die FDP, die EVP, die Partei "die Mitte Worb", die SP plus Grüne Fraktion und die SVP eine Liste eingereicht. Auf dieser stehen alle Mitglieder aus dem aktuellen GGR für die 40 Plätze zur Wiederwahl. Auch bei den Wahlen für den Gemeinderat sind fünf Listen von den gleichen Absender eingegangen. Alle bisherigen Gemeinderäte treten zur Wiederwahl an. Die SP plus Grüne Fraktion und die FDP haben je zwei Sitze im aktuellen Rat und wollen diese verteidigen. Die restlichen Sitze sind im Moment auf die Mitte, die SVP und die EVP verteilt.  Und dann wird am 29. November auch noch über das Gemeindepräsidium entschieden. Der bisherige Präsident Niklaus Gfeller von der EVP steht zur Wiederwahl. Konkurrenz bekommt er von der SP. Die Sozialdemokraten schlagen Sandra Büchel-Wampfler als neue Gemeindepräsidentin vor.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: